Dezember 2010

03.12.2010, 19:00 Uhr, Konfuzius-Institut Frankfurt: Filmvorführung "King of the Children (孩子王)" (V.R. China 1987)

In seiner Veranstaltungsreihe zum chinesischen Kino zeigt das Konfuzius-Institut Frankfurt am 03.12.2010 um 19:00 Uhr den Film „King of the Children“ (VRC 1987) des Regisseurs Chen Kaige.

Lao Cha, ein junger Mann, wird während der Kulturrevolution auf das Land geschickt, um dort zu arbeiten. Als er in der einsamen Bergregion eintrifft, soll er zu seinem Erstaunen als Lehrer arbeiten, obwohl er keinerlei Qualifikationen hierfür mit sich bringt. Angesichts des Desinteresses seiner Schüler beschließt er, das kommunistische Schulbuch aus dem Fenster zu werfen und neue Wege zu gehen. Stattdessen hält er seine Schüler an, nachzudenken und bringt ihnen Lesen und Schreiben bei. Er wird ihr König. Doch dies ist den offiziellen Stellen nicht genehm und Lao Cha wird heftig gerügt.

Der Film basiert auf der gleichnamigen Erzählung von A Cheng und wurde an landschaftlich beeindruckenden Drehorten in Yunnans Bergen im Südwesten Chinas gedreht.

 

Die Vorführung des Films erfolgt in chinesischer Sprache mit englischen Untertiteln. 

 

 

zurück

Konfuzius-Institut Frankfurt e.V.
Dantestr. 9
60325 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 79823296

Fax: +49 69 79823292

e-Mail: info@konfuzius-institut-frankfurt.de

Bürozeiten

Mo. - Fr., 10:00-15:00 Uhr persönliche Termine nach Vereinbarung

Sprachkursberatung

nach vorheriger Vereinbarung

Tel.: +49 (0) 69 798 23317

(Frau HAN Bing)

E-Mail: han@konfuzius-institut-frankfurt.de

Fragen zur HSK-Prüfung

Tel.: +49 (0) 69 798 23296
(Joachim Ziebe)
E-Mail:
jz@konfuzius-institut-frankfurt.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Konfuzius-Institut Frankfurt e.V. 2007-2018