Oktober 2011

31.10.2011, 20:00 Uhr, Fabrik / Sachsenhausen: musikalische Lesung: "Schmetterlinge auf der Windschutzscheibe" - "Monday Monday" mit YU Jian, Moritz Stöpel & Matthias Frey

YU Jian gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Lyriker Chinas. Während der Kulturrevolution in den siebziger Jahren unter harten Lebensbedingungen zum Poeten geworden, liest er nun im Rahmen der Literaturreihe "Monday Monday" in der FABRIK aus seinen Veröffentlichungen. Sein Werk zeichnet sich durch Distanz zur Regierungsideologie und die unglaubliche Poesie und Stärke seiner Sprache aus. Die Gedichte sind kritisch, auch selbstkritisch, aber sie besitzen oft einen untergründigen, sehr intelligenten Witz.

Der Schauspieler Moritz Stöpel wird die Gedichte auf Deutsch vortragen. Für die musikalische Untermalung des Abends zeichnet der Pianist Matthias Frey, Kurator der Weltmusikreihe „different colours“ und Pianist des neu gegründeten Frankfurt Colours Quartet, verantwortlich.

Die musikalische Lesung ist eine Kooperation der Fabrik Sachsenhausen mit dem Konfuzius-Institut Frankfurt.

 


07.10.2011, 19:00 Uhr, Konfuzius-Institut Frankfurt: Filmvorführung "Unter dem Weißdorn / 山楂树之恋" (VRC 2010)

"Lieblicher Weißdorn mit weißen Blüten, die an deinen Zweigen blühen / Lieblicher Weißdorn, warum bist du so traurig?" Die traurig-süße Melodie umspielt Jing unter dem Weißdorn, doch der blüht nicht. Seine Knospen dürfen sich nicht entfalten wie es die Liebe zwischen Jing und Sun nicht darf. „Ein falscher Schritt kann dein ganzes Leben ruinieren", warnt Jings Mutter die Jugendliche. Ein solcher ist im maoistischen China leicht getan, weiß die Tochter eines politischen Häftlings. Schule, Arbeit, Freiwilligendienst, Gehorsam! Nur die Liebe zu Sun bringt einen sanften Hoffnungsschimmer und Zärtlichkeit in Jings trostlose Existenz. Doch die gemeinsame Zeit mit dem Sohn eines Parteikaders währt nur kurz.

Mit „Unter dem Weißdorn“ beweißt Zhang Yimou erneut sein Können und erzählte eine bewegende Geschichte einer unmöglichen Liebe vor dem Hintergrund der Kulturrevolution. Als Vorlage diente dem Starregisseur der erfolgreiche gleichnamige Internetroman von Ai Mi.

Genre: Drama, Laufzeit: 96 Minuten, Regie: Zhang Yimou

Der Film wird in chinesischer Sprache mit englischen Untertiteln gezeigt.

 

 

zurück

Konfuzius-Institut Frankfurt e.V.
Dantestr. 9
60325 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 79823296

Fax: +49 69 79823292

e-Mail: info@konfuzius-institut-frankfurt.de

Bürozeiten

Mo. - Fr., 10:00-15:00 Uhr persönliche Termine nach Vereinbarung

Sprachkursberatung

nach vorheriger Vereinbarung

Tel.: +49 (0) 69 798 23317

(Frau HAN Bing)

E-Mail: han@konfuzius-institut-frankfurt.de

Fragen zur HSK-Prüfung

Tel.: +49 (0) 69 798 23296
(Joachim Ziebe)
E-Mail:
jz@konfuzius-institut-frankfurt.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Konfuzius-Institut Frankfurt e.V. 2007-2018