Oktober 2009

31.10.2009, 14:00-17:00 Uhr, Schirn Kunsthalle Frankfurt: Familien-Workshop: "Einführung in Chinesische Schrift und Sprache"

30.10.2009, 19:30 Uhr, Schirn Kunsthalle Frankfurt: Gespräch zwischen Prof. Dr. Thomas Heberer, Politikwissenschaftler, Universität Duisburg-Essen und Shi Ming, Journalist, Köln:

"Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Situation der Landbevölkerung in China von 1949 bis heute". Eine Kooperationsveranstaltung mit der Schirn Kunsthalle Frankfurt.


14.10.-17.10.2009, alter Senatssaal, Uni-Campus Bockenheim: Lesungen namenhafter chinesischer Autoren im Rahmen der Buchmesse

Dem Konfuzius-Institut Frankfurt ist es gelungen in der Woche der Buchmesse eine Reihe bekannter chinesischer Autoren zu Lesungen einzuladen. Unter ihnen literarische Größen wie Mo Yan, Anni Baobei und Li Er...

Die Auflistung aller Autoren, die im Rahmen der Buchmesse bei uns gelesen haben, finden Sie hier.

 

Einen kleinen Bericht zur Lesungsreihe finden Sie hier:

Bericht Buchmesse 2009
Buchmesse09_Bericht.pdf
PDF-Dokument [11.3 KB]

Im Blog des Klett-Cotta Verlages wurde ein schöner Bericht zur Lesung mit Li Er veröffentlicht, sowie ein Audio-Interview zum nachhören, welches von Anja Warnecke-Bi, der Geschäftsführerin des Konfuzius Institut übersetzt wurde (zum Bericht).

Einige visuelle Eindrücke der Lesungen im Rahmen der Buchmesse:

 

 

Das Konfuzius Institut Frankfurt am Gemeinschaftsstand der Konfuzius Institute auf der Frankfurter Buchmesse 2009

12.10. - 16.10.2009, Konfuzius-Institut Frankfurt: China erleben - Projektwoche für Schüler ab 7 Jahren

Nach dem großen Erfolg der Sommerprojektwoche für Schüler bietet das Konfuzius-Institut Frankfurt, diesmal in Kooperation mit der Kusthalle Schirn, auch im Herbst wieder eine Themenwoche rund um China für Schüler ab 7 Jahren an:
Was man alles über China wissen sollte, erfahrt Ihr in dieser Woche: Wie spricht man dort, wie schreibt man mit Schriftzeichen, was isst man in China, wie sieht eine Schule aus? Was zeigt die große chinesische Kunstausstellung in der SCHIRN? Abwechselnd seid Ihr im Konfuzius Institut oder in der SCHIRN und schreibt, malt, hört, kocht, modelliert, macht Grimassen und spielt Theater. Die SCHIRN ermöglicht mit der Unterstützung der Fraport AG finanziell benachteiligten Kindern und Jugendlichen die kostenlose Teilnahme an den Ferienprojekten. 

 

Veranstaltungsplakat

09.10. - 02.11.2009, IHK Frankfurt: Comic-Ausstellung: "Kung Fu, Drachen, Abenteuer - Das Bild Chinas und der Chinesen im europäischen Comic"

Ab dem 09.10.09 bis zum 02.11.09 ist in der IHK Frankfurt in Kooperation mit dem Konfuzius-Institut Frankfurt die Comic-Ausstellung “Kung Fu, Drachen, Abenteuer” zu besichtigen. Die Ausstellung vermittelt einen differenzierten Eindruck über die Darstellung Chinas und der Chinesen im europäischen Comic.

 

 

zurück

Konfuzius-Institut Frankfurt e.V.
Dantestr. 9
60325 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 79823296

Fax: +49 69 79823292

e-Mail: info@konfuzius-institut-frankfurt.de

Bürozeiten

Mo. - Fr., 10:00-15:00 Uhr persönliche Termine nach Vereinbarung

Sprachkursberatung

nach vorheriger Vereinbarung

Tel.: +49 (0) 69 798 23317

(Frau HAN Bing)

E-Mail: han@konfuzius-institut-frankfurt.de

Fragen zur HSK-Prüfung

Tel.: +49 (0) 69 798 23296
(Joachim Ziebe)
E-Mail:
jz@konfuzius-institut-frankfurt.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Konfuzius-Institut Frankfurt e.V. 2007-2018