Juni 2011

21.06.2011, 18:00 Uhr, Konfuzius-Institut Frankfurt: "Unterschiedliche Denkweisen - ein Vergleich der östlichen und westlichen Kultur", Lu Qiutian, ehemaliger Botschafter der VR China in Berlin

Lu Qiutian war 28 Jahre Botschafter der VR China in Europa. Als Diplomat wurde er sich der verschiedenen kulturspezifischen Denkweisen bewusst und lernte zwischen ihnen zu vermitteln. Über seine Erfahrungen im Austausch mit unterschiedlichen Kulturen verfasste er ein Buch, das die Grundlage für seinen Vortrag bildet.

Herr Lu wird nicht nur auf die Bedeutung interkultureller Kommunikation eingehen, sondern sich darüber hinaus auch mit den Merkmalen östlich und westlich geprägter Denkweisen auseinandersetzen. Die Denkweise nach Gemeinsamkeit und Differenz, über den Unterschied zwischen Freundschaft und Geschäft oder die Unterschiede des emotionalen Ausdrucks sind einige der Themenbereiche, auf die Lu in seinem Vortrag zu sprechen kommen wird.


03.06.2011, 19:00 Uhr, Konfuzius-Institut Frankfurt: Filmvorführung "Ballistic / 弹道" (Taiwan 2008)

"Ballistic" nimmt seinen Anfang mit der Festnahme eines jungen, vielgesuchten Gangsters durch den Polizisten Yuchang (Joseph Chang). Kurz darauf wird Yuchang von seinen zwielichtigen Vorgesetzten von dem Fall abgezogen. Was geht da vor? Ganz einfach: Korruption… und zwar eine Menge davon. Der Gangster ist der Sohn von Pang (O Chun-Hung), einem altgedienten Gang-Boss, der den vietnamesischen Killer Jinshui (Gordon Lam) beschäftigt. Pang steckt unter einer Decke mit dem leitenden Regierungsbeamten Zhengbei (Chang Chu-Kuo), der Pang und Jinshui damit beauftragen will, den Taiwanesischen Vize-Präsidenten zu töten.
Yuchang und sein Boss Sun (Simon Yam) heften sich inzwischen an die Fersen von Jinshui und observieren den Killer in der Hoffnung, diesen hochzunehmen. Sind diese beiden unbestechlichen Cops in der Lage, das Attentat aufzuhalten, bevor Zhengbei und Pang die bevorstehende Wahl zu einer Farce verkommen lassen?

Genre: Action/ Thriller, Laufzeit: 95 Minuten, Regie: Lawrence Ah Mon, Darsteller: u.a. Simon Yam, Hsiao-chuan Chang und Kai-xuan Tseng

Der Film wird in chinesischer Sprache mit englischen Untertiteln gezeigt.

 

 

zurück

Konfuzius-Institut Frankfurt e.V.
Dantestr. 9
60325 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 79823296

Fax: +49 69 79823292

e-Mail: info@konfuzius-institut-frankfurt.de

Bürozeiten

Mo. - Fr., 10:00-15:00 Uhr persönliche Termine nach Vereinbarung

Sprachkursberatung

nach vorheriger Vereinbarung

Tel.: +49 (0) 69 798 23317

(Frau HAN Bing)

E-Mail: han@konfuzius-institut-frankfurt.de

Fragen zur HSK-Prüfung

Tel.: +49 (0) 69 798 23296
(Joachim Ziebe)
E-Mail:
jz@konfuzius-institut-frankfurt.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Konfuzius-Institut Frankfurt e.V. 2007-2018