Februar 2009

01.02.2009, Konfuzius-Institut Frankfurt: Neujahrs-Matinee mit Ausstellungseröffnung "Die Hutongs von Beijing" - Bilder der Frankfurter Fotografin Margit Matthews

Ende Januar beginnt das chinesische neue Jahr. Dies möchten wir zum Anlaß nehmen, Sie herzlich zu unserer Neujahrs-Matinee am 1. Februar 2009 einzuladen, um zusammen mit uns das Jahr des Büffels zu begrüssen. Gemeinsam werden wir die Fotoausstellung „Die Beijinger Hutongs“ eröffnen und einen Vortrag über traditionelle chinesische Städteplanung hören. Hutongs sind die traditionellen Gassenviertel von Beijing. Die manchmal geradezu labyrinthartig aufgebauten Gassen bieten den Bewohnern praktisch alles, was sie zum Leben brauchen: es gibt
Geschäfte, Restaurants und Märkte. Verkäufer schlängeln sich durch die Gassen und bieten die je nach Jahreszeit zur Verfügung stehenden Früchte und Gemüse an. Mechaniker, Messerschleifer, Topfflicker und Leute, die noch Dienstleistungen anbieten, die man sich im Westen gar nicht mehr vorstellen kann, durchstreifen die Gassen und rufen auf ihrem Weg aus, welchen Service sie anzubieten haben. Margit Matthews, die seit vielen Jahren den Beijinger Hutongs ihre Aufmerksamkeit widmet, gewährt uns mit ihren Fotografien einen Einblick in diese historischen Stadtviertel und ihre Menschen.


Die Ausstellung ist vom 01.02.–30.04.2009 nach Absprache zu besichtigen.

 

Den Flyer zur Ausstellung können Sie hier ansehen:

 

 

zurück

Konfuzius-Institut Frankfurt e.V.
Dantestr. 9
60325 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 79823296

Fax: +49 69 79823292

e-Mail: info@konfuzius-institut-frankfurt.de

Bürozeiten

Mo. - Fr., 10:00-15:00 Uhr persönliche Termine nach Vereinbarung

Sprachkursberatung

nach vorheriger Vereinbarung

Tel.: +49 (0) 69 798 23317

(Frau HAN Bing)

E-Mail: han@konfuzius-institut-frankfurt.de

Fragen zur HSK-Prüfung

Tel.: +49 (0) 69 798 23296
(Joachim Ziebe)
E-Mail:
jz@konfuzius-institut-frankfurt.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Konfuzius-Institut Frankfurt e.V. 2007-2018